Portfolio Salsa- und Latino-Bands

Ein Auszug des Portfolio an Musikern, Künstlern und Salsa- und Latino-Bands:

 


 

YENI TORO Y SU AFROSON (3-8 Musiker) Son Cubano/Salsa/Latin-Jazz/Bolero

Spielfreudige, kreative und sowohl hörenswerte, als auch sehr sehenswerte Band mit Fokus auf kubanische Musik um die großartige und charismatische Sängerin und Komponistin Yeni Toro aus Havanna.

Die Grenzen von Son, Salsa, Rumba , Afro , Jazz und Timba verwischen und es entsteht eine sehr lebendige Musik, die sich von lyrischen und poetischen Momenten immer wieder zu euphorischen und mitreißenden Höhepunkten schraubt. Stets „höchst tanzbare Musik!“, bei Bedarf auch anspruchsvolle Boleros und Latin-Jazz vocal.

Mehr Informationen


 

SON COMPADRE (3-8 Musiker) Son Cubano/Salsa/Kuba-Party

10354077_686514464796966_1639816326936386233_nDeutschland ist nicht Kuba. Trotzdem ist es möglich, das Flair und die Lebensfreude der Karibik auch hier in Deutschland für jeden spürbar zu machen. Eine hervorragende Methode hierfür ist ein Konzert der Band SON COMPADRE. Denn nichts erwärmt das Blut mehr, als der Tanz zu afrokaribischen und lateinamerikanischen Rhythmen, die selbst im Winter den Regen, Schnee und Kälte vergessen lassen. Zum Repertoire gehören neben Son Cubano (Buena Vista – Sound) auch Merengue, Timba, Reggaeton, Bolero, Mambo und Cha Cha Cha.

Mehr Informationen


 

GRUPO KASCHEE (3-8 Musiker) Salsa, Son, Cha-Cha-Cha, Latino-Pop, Reggaeton

Grupo Kaschee 01Hinter dem Bandnamen „Kaschee“ steckt Carlos Sanchez, geboren in Santo Domingo, aufgewachsen im Land der Sonne und des Rhythmus, im Herzen der Karibik: Der Dominikanischen Republik. Er ist der Gründer der Band Kaschee und gleichzeitig Percussionist und Sänger.

Seit 2001 lebe Carlos in München und tritt als Percussionist mit bekannten Gruppen (Die Cubaboarischen, Latinmania, Los Chicos, Sonricoson, Son Compadres usw.) und Grupo Kaschee in Deutschland, Österreich und in der Schweiz auf.

Mehr Informationen


MINGA 3 (3-6 Musiker) Latin-HipHop, Currulao-Pop, Cumbia-Groove, Salsa, Latin-Pop

MINGA 3 München LogoMINGA 3 ist das Musikprojekt der drei kolumbianischen Musikern Carlos Segura (aus Cali), Big Sergio (aus Bogotá) und Donald Manuel (von den San Andrés Inseln).
Die Drei verfügen über reichlich musikalische Erfahrung sowohl in ihrer Heimat
als auch auf internationaler Ebene. Sie spielten in Kolumbien schon in den verschiedensten
Formationen wie z.B. La Charanguita de Luis Carlos, Mombassa, La Poderosa, Martina la Peligrosa, Dragon y Caballero. Aber auch auf dem internationalen Parkett waren sie aktiv, so bereisten sie unter anderem mit La Pandilla, Jamaram, Latin Macumba, Chianti Protokoll und Tito Puente Jr. verschiedenste Länder Lateinamerikas und Europas.

Mehr Informationen


 

LATIN MACUMBA (3-8 Musiker) Salsa/Latin-Groove

DSC_2760_DetailEs gibt wenige Orchester, die lateinamerikanische Lebensfreude so frisch und direkt vermitteln. Die Band, mit Sitz in München, inszeniert bei ihren Auftritten ein breites musikalisches Portfolio, das vom Spektrum fein auf Ihre speziellen Bedürfnisse abgestimmt werden kann und dessen Ansteckungskraft sich niemand Ihrer Gäste so leicht entziehen kann.
Das ist lateinamerikanische Tanz- und Partymusik auf höchstem Niveau wie: Salsa, Son (Buena Vista), Merengue, Bachata, Cumbia, Reggaeton, Latin-Pop, Latino Urbano usw. sowie die aktuellen Latino-Hits.

Mehr Informationen


 

sE fOrmÓ ! oRQUESTA (8-15 Musiker) Latin Jazz

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Gruppe besticht durch einen außergewöhnlichen und satten Bläsersatz, harmonische Raffinesse der Posaunisten und exzellente Perkussionisten. Das Ganze gepaart mit einer interessanter Phrasierung des Gesangs und viel südamerikanischem Temperament ergibt eine hochexplosive Mischung!

Latin Jazz auf höchstem Niveau.

 

Mehr Informationen


Mauricio Diaz (1-2 Musiker) Jazz, Latin Jazz & Bolero

big2-smal

Ein herrausragender Musiker am Piano und Keyboard mit breitem Erfahrungsschatz und Portfolio. Als Duo oder Solo buchbar. Jazz, Latin Jazz und Bolero.

 

 

 

 

 


 

LATIN MASSACRE (4-8 Musiker) Latino-Urbano

DSC_2526_Detail

„Latin-Massacre“ wurde bereits 1995 in München gegründet und trat in legendären Acts in der ehemaligen „Wunderbar“ in München auf, später brachte er im „El Barrio“ (Atomic-Cafe München) die Zuhörer in Ekstase.
Latin-Massacre“ bringt nicht nur „Salseros“ zum Schwitzen! In einer gewaltigen Groove-Explosion braut er eine fetzige Latino-Urbano-Suppe, angereichert wird die Salsa mit einer guten Prise Jazz, ein Spritzer Boogaloo, ein wenig kolumbianische Folklore-Wurzeln wie Cumbia, Gaita, Mapalé, Currulao und ein paar kräftigen Löffel Latino-Urbano-Music. Sensationell!

 


Mehr Infos und Kontakt